Finalspiele bei Jungs sind hart umkämpft

Bei den Tischtennis-Endranglistenspielen in Bräunlingen gab es bei den U18-Jungen sehr gute Leistungen vor allem bei den entscheidenden Spielen um die ersten drei Plätze zu sehen.

2019 EndranglisteBezirk 02

(ma). Für die Endrangliste des Tischtennis Bezirkes Schwarzwald hatten sich die jeweils zwölf Besten der bisherigen Ranglistentage qualifiziert. In der Regel hat sich der Endranglistensieger für die südbadischen Ranglistenspiele die Fahrkarte gesichert. Ein weiterer Platz wird durch den Jungendausschuss vergeben. 

Quelle: Schwarzwälder-Bote (Printausgabe) vom 02.04.2019

 

 

 

 

 

 

 

Blumberger Erfolge:2019 EndranglisteBezirk 01

Jugend U13:

Endranglistensieger: Luca Neukum

 

Jungen U18:

2. Platz: Kevin Jegg

10. Platz: Dustin Frey

12. Platz: Manuel Bührer

 

Mädchen gemischte Gruppe:

6. Platz: Aylin Felek

7. Platz: Emely-May Kariegus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen