Doppelerfolg für Obergfell

Schönle gewinnt in Blumberg Turnier der A-Herren. Faller und Walter Sieger der B-Wettbewerbe.

Mehrfach erfolgreich: Natalie Obergfell (links) gewann in Blumberg nach dem Jugendwettbewerb am Samstag einen Tag später in der A-Konkurrenz das Einzelfinale und gemeinsam mit ihrer Schwester Anne-Kathrin auch den Titel im Doppel. | Bild: Maier

Tischtennis: (ma) Gerd Schönle (TTF Stühlingen) gewann erstmals den A-Herren-Titel beim 36. bezirksoffenen esb-Tischtennisturnier des TTC Blumberg. Im Finale besiegte er vor allem dank seines schnelles Spiels mit guten Kontern Lasse Barth vom TTG Furtwangen/Schönenbach in vier Sätzen mit 11:7, 11:7, 3:11 und 11:7.
Bei den A-Damen gab es eine Neuauflage des Jugendendspiels vom Vortag. Natalie Obergfell (St. Georgen) bekam diesmal jedoch von Nicole Mezker (Villingen) harte Gegenwehr. Erst im fünften Satz (11:5) setzte sich die St. Georgenerin durch. Auch beim Doppel der A-Damen stand Obergfell auf dem obersten Treppchen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anne-Kathrin gewann sie das Finale gegen Nicole Mezker/Natalie Suhoveckij.
Im Halbfinale der A-Herren standen sich Salomon Brugger (Villingen) und Gerd Schönle gegenüber. Brugger hatte im vierten Satz sogar Matchball, musste sich aber im fünften Satz geschlagen geben. Bei den B-Herren hatte Kevin Walter (Furtwangen/Schönenbach) gegen Jürgen Hackenjos (Plattenhardt) keine großen Probleme. Knapper war es beim Sieg von Jessica Faller (Furtwangen/Stühlingen) bei den B-Damen gegen Vanesa Wille (St. Georgen).
Eine große Überraschung gab es beim Doppelfinale der B-Herren. Die Schüler Mauro Schärrer/Kai Moosmann (Neuhausen/Villingen) gewannen gegen Heiko Brugger/Wolfgang Krickl (Schwörstadt). Insgesamt gingen in der Eichbergsporthalle 132 Teilnehmer an die Platten. Die Ergebnisse:
Einzel
Herren A: 1. Gerd Schönle, Stühlingen; 2. Lasse Barth, Furtwangen/Schönenbach; 3. Manfred Görlinger und Salomon Brugger beide Villingen. Herren B: 1. KevinWalter, Furtw./Schönenbach; 2. Jürgen Hackenjos, Plattenhardt; 3. Joshua Birrek, Stühlingen und Steven Kaltenbrunner, Blumberg. Herren C: 1.Mauro Schärrer, Neuhausen; 2. Peter Keßler, Unterkirnach; 3. Erik Seng, Furtw./Schönenbach und Jörn Rowinski, Lauchringen; Herren D: 1. Benjamin Bucerius, Lauchringen.
Damen A: 1. Natalie Obergfell, St.Georgen; 2. Nicole Mezker, Villingen; 3. Katja Wiedemann, Stühlingen und Vanessa Wille, St.Georgen. Damen B: 1. Jessica Faller; 2. Vanessa Wille, St. Georgen. Damen C: 1. Natalie Suhoveckij, Frickingen; 2. Brigitte Benz, Meckenbeuren; 3. Katrin Schätzle und Lisa Barthillat, beide Furtwangen/Schönenbach.
Doppel
Herren A: 1. Görlinger/Barth, 2. Salomon Brugger/Jonathan Brugger; 3. Jan Walter/Bernd Pacher und Joshua Birreck/Gerd Schönle. Herren B: 1. Kai Moosmann/Mauro Schärrer, 2. Brugger/Krickl, 3. Marc Hackenjos/Jürgen Hackenjos, St. Georgen/Plattenhardt und Lindemann/Wilhelm, Singen. Herren C: 1. Jörn/Luca Rowinski, Lauchringen; 2. Erik Seng/Antonio Kamino, Furtw./Schönenbach; 3. Dieter Koulmann/Michael Tanner, Blumberg/Villingen und Philipp Erler/Patrick Mattes, Marbach-Rietheim. Damen A: 1. Obergfell/Obergfell, 2. Suhoveckij/Mezker; 3. Jessica/Jennifer Faller und Vanessa Wille/Katrin Majer, St. Georgen/Schwenningen. Damen B: 1. Katja/Evita Wiedemann, Stühlingen; 2. Lisa Barthillat/Tina Schirmaier, Furtw./Schönenbach; 3. Ronja Schäfer/Elke Gläser, Lauchringen/Blumberg und Katrin Schätzle/Ann-Kathrin Schumann, Furtw./Schön.

Quelle: www.suedkurier.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.